Hi,
mit dem Interesse eines absoluten Laien habe ich mich durch die Seiten der Sozialgeschichte des deutschen Films geklickt. Hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Eigentlich, denn ich vermisse den deutschen Film der DDR aus diesen Jahren. Kann natürlich sein, das dies ein anderes Projekt ist, aber ich erwartete unter dem angegebenen Titel des projektes doch etwas mehr. Würde mich über eine Antwort freuen. Tschüss Heike Begemann aus Halle(Sachsen-Anhalt).
-- Schön ist es auf der Welt zu sein!!!