Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten / L'uomo dal lungo fucile

BRD/YU/IT 1968
Harald Reinl
 

Drehbuch
Alex Berg (=Herbert Reinecker), Harald Reinl
(nach Motiven aus Romanen von Karl May)

Kamera
Ernst Wilhelm Kalinke

Bauten
Vladimir Tadej

Schnitt
Hermann Haller

Ton

Musik
Martin Böttcher

Darsteller
Pierre Brice (Winnetou), Lex Barker (Old Shatterhand), Karin Dor (Mabel), Rik Battaglia (Murdock), Ralf Wolter (Sam Hawkins), Clark Reynolds (Cummings), Vladimir Medar (Sheriff), Milan Sosa (Meadows), Vojislav Govedariza (Roter Büffel), Branco Spoljar (Cranfield), Eddi Arent (Lord Castlepool), Kurt Waitzmann, Heinz Welzel

Produktionsfirma
CCC Filmkunst GmbH, Berlin / Jadran Film, Zagreb / Super International Pictures, Rom

Produzent
Artur Brauner

Produktionsleitung
Stipe Gurduli'c

Erstverleih
Constantin-Filmverleih GmbH, München

Aktueller Verleih

Format
35mm, Ultrascope, Technicolor

Prüfung
89 min., 2439 m
39994, 03.12.1968, ab 12, ff.

Uraufführung
12.12.1968, München (Mathäser)

Quellen
siehe allgemeiner Hinweis

Zusammenstellung CK, 02.06.00

Materialien

Projektseiten: Dirk Loew

Filmblätter, Berlin, Nr.38, 17.9.68 , (57kb, PDF-Datei)

Filmecho, Nr.56, 16.8.68 , (58kb, PDF-Datei)

Kölnische Rundschau, 31.5.69 , (37kb, PDF-Datei)

Inhalt
"Apachenhäuptling Winnetou und sein weisser 'Blutsbruder' Old Shatterhand retten die Ehre eines des Golddiebstahls angeklagten Offiziers. Beim Nachweis seiner Unschuld haben sie viele Kämpfe mit Indianern und goldgierigen Banditen zu bestehen."
(Lexikon des internationalen Films)